Workshop für Präsidenten und Vizepräsidenten von Führungsorganen der Pensionskassen

Ein Praktiker-Workshop

Wichtig für die Sicherstellung der Führungsqualität einer Vorsorgeeinrichtung ist, wie Präsident und Vizepräsident ihre Führungsaufgabe ausüben. Dieser Workshop behandelt deshalb keine technischen Fragen sondern den Führungsalltag eines Milizorgans. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Interpretation der eigenen Rolle und der Austausch mit Präsidenten und Vizepräsidenten anderer Vorsorgeeinrichtungen.

Inhalt und Ziele

Kompetenzen vermitteln - Erfahrungsaustausch pflegen!

Inhalt
Besondere Führungsaspekte in einem paritätischen (Miliz-)Organ; Zentrale Führungsaufgaben; Aktuelle vorsorgepolitische Fragestellungen.

Ziele
Austauschen von Erfahrungen mit anderen Präsidenten/Vizepräsidenten; Diskutieren vorsorgepolitischer Fragestellungen; Optimieren der Führungsprozesse in einer PK.

Jürg Brechbühl, Ehemaliger Direktor Bundesamt für Sozialversicherungen BSV
Ruth Humbel, Nationalrätin (CVP/AG), Präsidentin SGK
Hanspeter Konrad, Rechtsanwalt, Direktor Schweizerischer Pensionskassenverband ASIP
Peter Schnider, Direktor vps.epas
Benno Schnüriger, Rechtskonsulent

Workshop für Präsidenten und Vizepräsidenten von Führungsorganen der Pensionskassen


Buchung

Workshop für Präsidenten und Vizepräsidenten von Führungsorganen der Pensionskassen

Datum / Ort
04.11.2020 , Swissôtel Zürich, 8050 Zürich

Kontakt

Simone Ochsenbein
+41 41 317 07 23

Workshop für Präsidenten und Vizepräsidenten von Führungsorganen der Pensionskassen


Zielgruppe

Exklusiv und ausschliesslich für Präsidenten und Vizepräsidenten von Führungsorganen.


Datum und Ort

Neues Datum: Mittwoch, 4. November 2020 => AUSGEBUCHT

Neuer Ort: Swissôtel Zürich
Schulstrasse 44
8050 Zürich


Zeit

13.30 – 18.30 Uhr,
anschliessend Apéro riche


Kosten

CHF 710.– Normalpreis
CHF 660.– Spezialpreis Abonnenten der «Schweizer Personalvorsorge» und Präsidenten und Vizepräsidenten, deren Vorsorgeeinrichtung Mitglied des ASIP ist.

Preise inkl. Unterlagen, Weiterbildungs-Zertifikat, Pausenerfrischungen und Apéro riche

AGB


Credit Points

Berufliche Vorsorge: 5 CP

Partner

Credit Points