Risikomanagement im aktuellen Umfeld

Ein Praktiker-Workshop für Mitglieder von Anlagekommissionen und Führungsorgane, die sich mit Anlagefragen befassen

Risiken müssen identifiziert und überwacht werden. Aber wie werden sie in den Führungsprozess integriert? Der Workshop behandelt die Integration des Risikomanagements in die Steuerung der VE und die Analyse der verschiedenen Ansätze.

Inhalt

Das Programm erscheint im Herbst 2020

Marco Bagutti, Leiter Kapitalanlagen, Stiftung Auffangeinrichtung BVG
Christian Heiniger, Retirement Services Switzerland, Willis Towers Watson
Jürg Schiller, VI Vorsorgeinvest AG

Kontakt

Simone Ochsenbein
+41 41 317 07 23

Risikomanagement im aktuellen Umfeld


Zielgruppe

Der Vertiefungstag richtet sich ausschliesslich an Mitglieder von Anlageausschüssen von Pensionskassen und Stiftungen, die sich mit der Überwachung der Anlageprozesse beschäftigen und neue Anlageideen zur Entscheidreife bringen. Für den Besuch dieses Kurses wird praktische Erfahrung und/oder der Besuch des Modulkurses «Einführung in die berufliche Vorsorge» vorausgesetzt.


Datum und Ort

Donnerstag, 25. März 2021

Four Points by Sheraton Sihlcity Zürich, Kalandergasse 1, Zürich


Zeit

13.30 – 18.00 Uhr,
anschliessend Apéro


Kosten

CHF 710.– Normalpreis
CHF 660.–­ Spezialpreis Abonnenten

Preise inkl. Unterlagen, Weiterbildungs-
Zertifikat, Pausenerfrischungen und Apéro

AGB


Credit Points

Berufliche Vorsorge: 6.5 CP
Cicero: 5 CP
CFA Institute: 3.5 CE Credits, wovon 1 SER

Credit Points