Operationelles Risk-Management in der Praxis

Live Webinar

Krisenfälle haben gezeigt, dass grosse Schäden nicht nur im Anlagebereich entstehen, sondern zum Beispiel auch durch mangelhafte Überwachung von Vertragspartnern, Fehler in der Administration oder durch Nichtentscheide des Stiftungsrats. Während die Handhabung von finanziellen und strukturellen Risiken von Vorsorgeeinrichtungen fortgeschritten ist, hinkt die Handhabung von operationellen Risiken hinterher.

Programm

Mit der Führung einer Vorsorgeeinrichtung sind:

  • korrekte und zeitgerechte Geschäftsprozesse
  • transparente Kosten oder
  • gute Reputation verbunden

Risiken lauern beim Outsourcing von Geschäftstätigkeiten, beim Führen des Personals, bei latenten oder laufenden Prozessen, bei Betrugsfällen oder bei Cyberattacken. Die Vermeidung dieser Risiken ist Teil der Führungsaufgabe.

Nach einer Einführung mit zwei Kursreferaten werden die Themen in einer Fragerunde mit den Teilnehmern vertieft.

Referent

Hans Lienhard, Dipl. Ing., MSc, Risk Management and Supply Chain Spezialist

Operationelles Risk-Management in der Praxis


Kontakt

Beatrice Steiner
+41 41 317 07 48

Operationelles Risk-Management in der Praxis

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Mitglieder von paritätischen Organen, an Geschäftsführungen und Mitarbeitende von Vorsorgeeinrichtungen


Datum und Zeit

Dienstag, 6. Juli 2021

10.30 - 12.00 Uhr, Live Webinar


Kosten

Fr. 85.- pro Teilnehmer/in

Die angemeldeten Teilnehmenden erhalten einen Weblink mit dem Zutritt zur vps.epas-Lernplattform.

AGB

Downloads