Horizonte und Trends

Vorabendveranstaltung zum Jahresauftakt für Pensionskassen

Das Jahr 2022 hat Entwicklungen mit sich gebracht, die so niemand erwartet hat. Pensionskassen sehen sich mit einem Umfeld steigender Zinsen und substanzieller Teuerung konfrontiert. Was ist zu tun? Wie sehen die Konjunkturperspektiven für das neue Jahr aus, und wie soll man sich in diesem anspruchsvollen und dynamischen Umfeld als institutioneller Investor verhalten? Der traditionelle Jahresauftakt findet nach zwei Jahr pandemiebedingten Unterbruchs endlich wieder statt und gibt Gelegenheit, diese Fragen mit Spezialistinnen und Spezialisten zu diskutieren.

Programm

17.15 - 17.45 Uhr
Steigende Zinsen und Teuerung - Pensionskasse, was nun?
Welche Folgen haben steigende Zinsen und Inflation für Pensionskassen? Ist ein Teuerungsausgleich auf Renten realistisch? Und was ist mit dem technischen Zins?
Marianne Frei, Pensionskassen-Expertin SKPE, Partner, Aon Schweiz AG
Michel Herzig, Geschäftsführer Pensionskasse Hirslanden
Helga Portmann, Aktuarin SAV, Vorsitzende der Geschäftsleitung, PK ZH
Cécile Richards, Geschäftsführerin Personalvorsorge-Stiftungen SV-Group

17.45 - 18.40 Uhr
Anlage- und Konjukturperspektiven 2023
Philippe Bertschi, Multi Asset Fund Manager, Schroders
Anastassios Frangulidis, Leiter Multi Asset Zürich, Pictet Asset Management
Damian Künzi, Senior Economist, Swiss Life Asset Managers

Moderation
Kaspar Hohler, Chefredaktur "Schweizer Personalvorsorge"
Peter Schnider, Direktor vps.epas

 

 

Programmänderungen vorbehalten.

Horizonte und Trends


Buchung

Restaurant Metropol, Zürich

Gratisveranstaltung für Pensionskassenmitglieder

in den Warenkorb
Datum / Ort auswählen
12.01.2023 , Restaurant Metropol, Zürich

Kontakt

Simone Ochsenbein
+41 41 317 07 23

Horizonte und Trends


Zielgruppe

Vertreterinnen und Vertreter einer Pensionskasse (Stiftungsrat, Geschäftsleitung, Administration).


Datum und Ort

Donnerstag, 12. Januar 2023

Restaurant Metropol
Fraumünsterstrasse 12, 8001 Zürich

Im Falle strikter Pandemiemassnahmen wird der Anlass digital durchgeführt. In diesem Fall informieren wir Sie zeitnahe über die Änderung.


Zeit

17.15 - 18.40 Uhr
Anschliessend Apéro riche


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl beschränkt. Vertreterinnen und Vertreter einer Pensionskasse (Stiftungsrat, Geschäftsleitung, Administration) geniessen Priorität

AGB

Sponsoren