vps.epas-Impulse

Tagung zur Unterstützung der Eigenverantwortung in der 2. Säule

NEU! Auch als Live Stream buchbar: Besuchen Sie die Tagung bequem und einfach vom Büro oder von zu Hause aus. Neben der Präsenzveranstaltung bieten wir Ihnen die digitale Teilnahme an.

Unsere Herbsttagung greift aktuelle Probleme und Fragestellungen von Praktikern auf und liefert Anregungen zu Umsetzungen. Praktische Umsetzungsfragen und Fallbeispiele stehen im Zentrum der Referate.

Programm, Referentinnen und Referenten

Begrüssung
Markus Nievergelt, lic. iur., Präsident vps.epas

Aktuell

Zunehmender Rentneranteil – zunehmende Herausforderungen für die Vorsorgeeinrichtungen?
Patrick Spuhler, eidg. dipl. Pensionsversicherungsexperte, Partner Prevanto, Basel

Die neuen Sterbetafeln und die Umsetzungsfragen für die Praxis
Benno Ambrosini, eidg. dipl. Pensionskassenexperte, Managing Director Libera AG

Steuern als Treiber der Vorsorge
Peter Lang, Dr. iur., lic. oec. HSG, dipl. Steuerexperte, Steuerdienst Swiss Life

Fragen an die Referenten
Peter Schnider, Dr. phil I., Direktor vps.epas

Umsetzungs- und Führungsfragen

Alter, Fachkompetenz, Geschlecht usw.: Was sagt das Gesetz zur Diversität in Stiftungsräten?
Aline Kratz-Ulmer, Dr. iur., Rechtsanwältin Hubatka Müller Vetter Rechtsanwälte

Alle reden von Diversity - aber wo sind die Stiftungsrätinnen?
Clivia Koch, Betriebsökonomin, Präsidentin Wirtschaftsfrauen Schweiz

Anlagefragen

Anlagestrategien von institutionellen Anlegern aus der Perspektive einer Asset Managerin
Carole Freléchoux, Vizepräsidentin des Stiftungsrats der PK der Bank CIC, Mitglied der Anlagekomission, Expertin in Anlagefragen bei der Bank CIC für grosse KMU und börsenkotierte Unternehmen

Logistik als Investment - lohnt sich der Einstieg (noch)?
Stefan Kull, Dr. oec. HSG, Dozent Hochschule Luzern Wirtschaft
Michael Trübestein, Dr. rer. pol., Professor für Immobilienmanagement an der Hochschule Luzern

Fragen an die Referenten
Peter Schnider

vps.epas-Impulse


Buchung

vps.epas-Impulse

Zusätzliche Abzüge werden direkt auf der Rechnung berücksichtigt

in den Warenkorb
Datum / Ort auswählen
09.11.2021 , Technopark Zürich ODER Livestream

Kontakt

Simone Ochsenbein
+41 41 317 07 23

vps.epas-Impulse


Zielgruppe

Diese Tagung richtet sich an Führungs­organe von Vorsorgeeinrichtungen sowie an Wirtschaftsprüfer, Pensionskassenexperten, Aktuare und alle anderen Personen, die Stiftungsräte und Pensionskassenleiter bei der Wahrnehmung ihrer Führungsverantwortung unterstützen.


Datum und Ort

Informationen betreffend Covid-19

Dienstag, 9. November 2021
Technopark Zürich, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

NEU! Neben der Präsenzveranstaltung bieten wir Ihnen die digitale Teilnahme an.

Zeit

08.30 — 13.00 Uhr, anschliessend Verpflegung


Kosten

CHF 690.— Normalpreis
CHF 640.— Spezialpreis für Abonnenten der «Schweizer Personalvorsorge», Mitglieder EXPERTsuisse, VVP, Aktuarvereinigung und Kammer der Pensionskassen-Experten

Bei mehreren Anmeldungen der gleichen Rechnungsadresse: 1. Teilnehmer/in ganzer Preis, ab 2. Teilnehmer/in 10% Rabatt

CHF 100.— Reduktion für Livestream

Preis inkl. digitale Unterlagen, Pausenerfrischung und Mittagsverpflegung

AGB


Credit Points

Berufliche Vorsorge: 5 CP
Cicero: 5 CP
Mitglieder Aktuarvereinigung/Kammer der PK-Experten: 3 CP
Mitglieder EXPERTsuisse: 4 Std. Weiterbildung

Partner

Credit Points