vps.epas-Impulse

Tagung zur Unterstützung der Eigenverantwortung in der 2. Säule

 

Unsere Herbsttagung greift aktuelle Probleme und Fragestellungen von Praktikern auf und liefert Anregungen zu Umsetzungen. Praktische Umsetzungsfragen und Fallbeispiele stehen im Zentrum der Referate.

Inhalt

- Anlagefragen
- Umsetzungs- und Führungsfragen
- Rechtsprechung
- Eigenverantwortung und Innovation
- Politische Lagebeurteilung und Rechtsentwicklung

 

Keine Durchführung im 2022!

vps.epas-Impulse


Kontakt

Simone Ochsenbein
+41 41 317 07 23

vps.epas-Impulse


Zielgruppe

Diese Tagung richtet sich an Führungs­organe von Vorsorgeeinrichtungen sowie an Wirtschaftsprüfer, Pensionskassenexperten, Aktuare und alle anderen Personen, die Stiftungsräte und Pensionskassenleiter bei der Wahrnehmung ihrer Führungsverantwortung unterstützen.


Datum und Ort

Keine Durchführung im 2022.
Die Tagung findet im November 2023 wieder statt!


Technopark Zürich, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich


Zeit

08.30 — 13.00 Uhr, anschliessend Verpflegung


Kosten

CHF 690.— Normalpreis
CHF 640.— Spezialpreis für Abonnenten der «Schweizer Personalvorsorge», Mitglieder EXPERTsuisse, VVP, Aktuarvereinigung und Kammer der Pensionskassen-Experten

Bei mehreren Anmeldungen der gleichen Rechnungsadresse: 1. Teilnehmer/in ganzer Preis, ab 2. Teilnehmer/in 10% Rabatt

Preis inkl. digitale Unterlagen,  Weiterbildungs-Zertifikat, Pausenerfrischung und Mittagsverpflegung

AGB


Credit Points

Berufliche Vorsorge: 5 CP
Cicero: 5 CP
Mitglieder Aktuarvereinigung/Kammer der PK-Experten: 3 CP
Mitglieder EXPERTsuisse: 4 Std. Weiterbildung

Partner

Credit Points