Vorsorge-Summit: Macht die 2. Säule zur Frauensache

Von Frauen für Frauen: Eine Fach- und Netzwerk-Veranstaltung zur beruflichen Vorsorge

 

Frauen sind in der 2. Säule längst nicht mehr nur mit-versichert. Den damit verbundenen Wandel in der beruflichen Vorsorge gilt es gemeinsam zu gestalten. Das Vorsorge Summit bietet allen Frauen Gelegenheit, Erfahrungen und Ideen auszutauschen und ihr Wissen einzubringen.

 

Inhalt & Referentinnen

Das Programm erscheint im Laufe des Sommers

 

Tagungsleitung und Moderation
Svenja Schmidt
Kate Kristovic
Isabelle Vetter

 

Das Veranstaltungsteam besteht aus Kate Kristovic, Svenja Schmidt und Isabelle Vetter und vps.epas.

 

 

 

Anmeldung

Anmeldung möglich ab Juli 2024

 

 

Vorsorge-Summit: Macht die 2. Säule zur Frauensache


Kontakt

Simone Ochsenbein
+41 41 317 07 23

Vorsorge-Summit: Macht die 2. Säule zur Frauensache


Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Stiftungsrätinnen, Geschäftsführerinnen, Verwaltungsfachfrauen, Expertinnen, Vorsorgeberaterinnen, Aktuarinnen, Juristinnen, Politikerinnen, Pensionskassenmitarbeiterinnen und interessierte Frauen.


Datum und Ort

Dienstag, 22. Oktober 2024  

Zunfthaus zur Saffran
Limmatquai 54, 8001 Zürich


Zeit

15.00 - 17.00 Uhr
(Ab 14.30 Uhr Begrüssungskaffee,
17.00 Uhr Apéro)


Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos, die Anzahl Teilnehmerinnen ist beschränkt

AGB


Credit Points

Stiftung Eigenverantwortung: 2.5 CP

Sponsoren